Energetische Reinigung von Grundstücken, Häusern, Wohnungen, Zimmern und Gegenständen

Physikalisch gesehen besteht alles aus Energie und hat somit alles, was existiert, ein energetisches Umfeld und damit ein Informationsfeld. Beim Menschen spricht man z. B. häufig auch von der Aura, die ihn umgibt und dessen Energie für viele Menschen fühlbar ist und für einige sogar sichtbar. So spürt man z. B. die "Spannungen, die bei einem Streit in der Luft liegen" oder man spürt die "dicke Luft".

 

So wie beim Menschen jeder Gedanke, jedes Wort, jedes Gefühl, jede Erfahrung und Handlung einen Eindruck verursacht und im Energie- bzw. Informationsfeld "sichtbar" wird, gilt das gleiche Prinzip auch für jeglichen Gegenstand und jeden Raum. Insbesondere, wenn Gegenstände oder Räume schon sehr alt sind, haben sie häufig viele Energien gespeichert. Diese Energien können durchaus positiv und unterstützend sein und ein Gefühl von Leichtigkeit und Freude vermitteln. Ist eher Gegenteiliges der Fall, macht sich das z. B. dadurch bemerkbar, dass ein Schauer über den Rücken läuft, wenn man einen bestimmten Gegenstand in die Hand nimmt oder ein Kind nicht schlafen kann, wenn ein bestimmtes Kuscheltier mit im Bett liegt. Beim Betreten von Räumen kann es sich z. B. durch ungewöhnliche Kälte ausdrücken oder das Gefühl, nur noch schwer atmen zu können. Auch Energien bereits verstorbener Menschen sind mitunter vorhanden, was ggf. zu dem Gefühl führen kann, es wäre noch jemand mit im Raum.

 

Durch eine energetische Reinigung können diese Informationen gelöst und harmonisiert werden, so dass das Energie- bzw. Informationsfeld wieder ganz rein, klar und positiv ausgerichtet ist. 

 

 

 

Praxis für Reiki und

Geistiges Heilen

Verena Kehl

Reiki-Meisterin/-Lehrerin

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Ostlandstraße 6

26125 Oldenburg/Nadorst


Tel.: 0441/2051055

Mobil: 0171/2993996

E-Mail: info@verenakehl.de